Der Kanton Aargau kürt jährlich die Aargauer Staatsweine

Staatswein 2018

Kürung der Aargauer Staatsweine 2018

Zum dreizehnten Mal fand am Freitag 15. Juni 2018 die Kürung der Aargauer Staatsweine auf dem Schloss Liebegg statt. Regierungsrat Dr. Markus Dieth war überaus zufrieden mit der hohen Qualität und Innovationskraft der Aargauer Weine und lobte die hohe Dynamik in der Aargauer Weinbranche. Zudem verlieh der Überraschungsgast Kurt Aeschbacher einmal einen Sonderpreis.

 

Die Sieger der Aargauer Staatsweinkürung 2018 und somit Träger der Bezeichnung "Staatswein 2018" sind:

  • Kategorie Riesling – Sylvaner: Besserstein Müller-Thurgau, 2017, Besserstein Wein AG, Villigen
  • Kategorie Weisse Spezialitäten: Sauvignon blanc, 2017, Weingut Mühlebach, Tegerfelden                    
  • Kategorie Pinot Noir: Büchli Pinot Noir Spätlese, 2017, Büchli Weine, Effingen             
  • Kategorie Rote Spezialitäten: Spätburgunder Reserve, 2015, Weingut Wetzel, Würenlos