Futterbauflurgang Milchvieh

Futterbauflurgang Milchvieh

Das Potential der Galtkühe ist sehr gross. Am Flurgang wird das Management der Galtkühe (Trockenstellen, Fütterung, Haltung), die Mineralstoffgehalte der Wiesen und Weiden sowie die Kosten der Galtzeit besprochen und diskutiert.

Flurgang Mutterkuhhaltung – stressfreie Abkalbelinie

Neben der korrekten Weideführung wird am Anlass das Abkalbemanagement besprochen. Die Galtkühe sowie die Kühe mit frisch geborenen Kälber werden in einer separaten Gruppe gehalten. Welche Vorteile bringt die Galtkuhgruppe? Wie kann eine stressfreie Abkalbelinie gewährleistet werden?

Tierzuchtabend

Am 28. März findet der 25. Tierzuchtabend in der Vianco Arena statt. Nach einem gigantischen Referat zum Thema „Ausdauer und Konsequenz führen zum Ziel“, werden die langlebigen, fruchtbaren und leistungsstarken Nutztiere ausgezeichnet. Wir freuen uns auf viele Besucher.

 

 

Eliteschau 2018

Rangliste der 15. Aargauer Eliteschau

Die 3 Aargauer Rindviehzuchtverbände und das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg führten am Sonntag, 11. März 2018 in der Vianco Arena Brunegg die 15. Aargauer Eliteschau durch. Erstmals konnten auch die Aargauer Jersey-Züchter an der kantonalen Eliteschau teilnehmen.

 

 

Salon international de l' Agriculture à Paris

Vom 24. Februar bis am 4. März findet die internationale Landwirtschaftsmesse in Paris statt. Der Schwerpunkt der Messe liegt auf den französischen Landwirtschaftsprodukten und den französischen Tierrassen. So stehen neben 1.5 Tonnen schweren Charolais-Stieren kleine Kühe der Rasse Pie noir. Aber auch verschiedene Tauben, Ziegen und Schafe, Katzen und Hunde sind ausgestellt. Die Bevölkerung besucht die Messe in grossen Scharen, degustiert und kauft regionale Produkte und lässt sich über die französische Landwirtschaft und Produktion informiert.

Während dieser Landwirtschaftsmesse findet auch immer die Europameisterschaft im Wein degustieren und Rinder beschreiben statt. David Hauri aus Seon hat an der Meisterschaft für Rinderbeschreibung teilgenommen. Nach einer kurzen Einführung, hat er zwei Holstein- und zwei Limousinkühe beschrieben. Insgesamt  haben 50 junge Kandidaten aus 23 europäischen Ländern an dieser Europameisterschaft teilgenommen. David belegte den 20. Schlussrang.

Schaffe met Ross

Das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg und die IG Arbeitspferde führen einen praktischen Kurs für Pferdeliebhaber durch. Während fünf Tagen werden land- und forstwirtschaftliche Arbeiten mit den Pferden erlernt und ausgeübt.