Allgemeinbildung für Erwachsene

Angebot für Erwachsene, welche die Nachholbildung als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft oder in einem anderen Beruf absolvieren möchten.

Wer bereits ein Eidg. Fähigkeitszeugnis aus einem anderen Beruf vorweisen kann, ist vom ABU befreit.

Für Personen ohne Berufsabschluss sind die Abendkurse am Landwirtschaftlichen Zentrum eine ideale Ergänzung zum Fachunterricht.

Inhalte

  •  Konsum und Wirtschaft
  •  Arbeitsplatz, Arbeitsmarkt, Arbeitswelt
  •  Gesellschaft, Staat und Politik
  •  Zusammenleben
  •  Globalisierte Welt
  •  Vertiefungsarbeit

Termine

Beginn des nächsten Lehrgangs:

  • Montag, 14. August 2017 
  • 1 Jahr berufsbegleitend
  • 17.00 - 21.30 Uhr   

Nächste Infoabende:

  • Dienstag, 23. Januar 2018
  • Donnerstag, 22. März 2018

Nächste Sprachtests:

  • Dienstag, 6. März 2018, 19.30 Uhr
  • Mittwoch, 16. Mai 2018, 19.30 Uhr

 

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau B1 gemäss Europäischem Sprachenportfolio)
  • Bereitschaft und Möglichkeit zum Selbststudium neben den eigentlichen Unterrichtslektionen (ca. 120 Lektionen)

Angemeldete Personen absolvieren einen Test „Sprach- und Leseverständnis“ (Niveau B1).

Informationen und Anmeldung

Anerkennung

Der Abschluss ist vom Departement Bildung, Kultur und Sport als Teilabschluss des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses anerkannt.

Kosten

Für Lernende mit einer Zulassung zum Qualifikationsverfahren nach Art. 32 BBV ist der Unterricht kostenlos. Andernfalls belaufen sich die Kurskosten für Teilnehmende aus dem Kanton Aargau auf CHF 1'400.00. Für Teilnehmende aus anderen Kantonen gelten Regeln auf Anfrage.

Lehrmittel und Kopien ca. CHF 230.00

Auskunft und Beratung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne!

Gerhard Martin

Martin Gerhard

Lehrperson Allgemeinbildung

Reusser Sandra

Sandra Reusser

Schulsekretariat Hauswirtschaft