Fachleute Hauswirtschaft EFZ

Die Ausbildung Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft nach Art. 32 ist eine berufsbegleitende, modulare Nachholbildung für Erwachsene und schliesst mit dem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) ab.

Die betriebliche Bildung und die praktischen Kompetenzen erarbeiten sich die Lernenden in eigener Verantwortung an ihrem Arbeitsort. Der Fachunterricht findet während 2 Jahren am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg statt.

 

Zielpublikum

  • Mitarbeitende in einem hauswirtschaftlichen Grossbetrieb
  • Personen, welche ihre langjährige Erfahrung im Bereich Hauswirtschaft mit einem Fähigkeitszeugnis belegen wollen

 

Termine

Beginn des nächsten Lehrgangs 2016/2018:

  • 17. August 2016 
  • 2 Jahre berufsbegleitend,
  • 1 Schultag pro Woche (Mittwoch)

Voraussetzung

  • Allgemeinbildung aus einem Erstberuf. Die Allgemeinbildung kann auch vor, während oder nach der Ausbildung besucht und abgeschlossen werden. Weitere Informationen zum ABU finden Sie hier.
  • Mindestalter: 22 Jahre

Auskunft und Beratung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne!

Hodel Marlis

Marlis Hodel

Hauswirtschaft
Lehrgangsverantwortung Fachleute Hauswirtschaft

Reusser Sandra

Sandra Reusser

Schulsekretariat Hauswirtschaft