Fachkurs Bäuerin / Bäuerin mit Fachausweis

Fachkurs Bäuerin - Der Lehrgang zur Bäuerin mit Fachausweis

Die Bäuerin hat vielfältige Rollen im landwirtschaftlichen Familienunternehmen. Genau so vielfältig ist die Ausbildung zur Bäuerin mit Fachausweis.

Art der Ausbildung

  • Berufsbegleitender Lehrgang mit einem Schultag pro Woche
  • Modulare Ausbildung. Weitere Informationen zum Aufbau der Ausbildung sind im Stundenplan zu finden
  • Die einzelnen Module werden mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen und zertifiziert


Der Lehrgang wird nach den Richtlinien des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes durchgeführt.

Zielpublikum

  • Aktive und angehende Bäuerinnen
  • Frauen aus nichtbäuerlichen Kreisen, die sich persönlich weiterbilden möchten

Inhalte

Praxisnahe und aktuelle Unterrichtseinheiten in den Themenschwerpunkten:

  • BP 01 Reinigungstechnik und Textilpflege
  • BP 02 Haushaltführung
  • BP 03 Familie und Gesellschaft
  • BP 04 Gartenbau
  • BP 05 Ernährung und Verpflegung
  • BP 06 Produkteverarbeitung
  • BP 07 Landw. Recht
  • BP 08 Landw. Buchhaltung
  • BP 09 Landw. Betriebslehre

Das vermittelte Wissen ist die Basis für selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln im Alltag in Betrieb und Familie.

Broschüre

Wahlmodule

Die Wahlmodule sind für alle Interessierten offen.

Im Schuljahr 2019/2020 werden am Landw. Zentrum Liebegg folgende Wahlmodule angeboten:

  • BP 10 Textiles Gestalten
  • BP 11 Einführung in die Rindviehhaltung
  • BP 13 Bäuerliche Kleintierhaltung
  • BP 16 Milchverarbeitung
  • BF 04 Willkommen auf dem Bauernhof, Grundlagen
  • BF 04 D Willkommen auf dem Bauernhof, Spezialisierung Direktvermarktung
  • BF 07 Bildungsangebote auf dem Bauernhof

Die Termine und das Anmeldeformular für die Wahlmodule werden Mitte August 2019 hier aufgeschaltet.

Termine

Beginn Lehrgang 2019/2021:

  • Dienstag, 13. August 2019 (Plätze frei)

Informationsabende Fachkurs Bäuerin 2020/2022:

  • Dienstag, 14. Januar 2020, 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 19. März 2020, 19:30 Uhr

 

Was bringen Sie mit für diesen Lehrgang

  • Mindestalter 20 Jahre
  • Interesse an einer vielseitigen, modernen Ausbildung
     

Anmeldung

Anmeldung Fachkurs Bäuerin 2019/2021
Anmeldung Fachkurs Bäuerin 2019/2021: einzelne Module

Sind Sie interessiert am Abschluss?

Für die Zulassung zur Studienarbeit und der Schlussprüfung erfüllen Sie folgende Punkte:

  • Sie bringen ein Fähigkeitszeugnis oder einen Mittelschulabschluss mit
  • Sie schliessen alle geforderten Module des Fachkurses Bäuerin ab
  • Sie können zwei Jahre Berufspraxis in einem bäuerlichen Haushalt belegen (vor oder während der Ausbildung)

Weitere Informationen zum Fachausweis, Checklisten, Reglemente etc. finden Sie auf der Homepage des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbands (SBLV)

Auskunft und Beratung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne!

Vogt Altermatt Lisa Liebegg Brille

Lisa Vogt Altermatt

Leiterin Hauswirtschaft
Lehrgangsverantwortung
Fachkurs Bäuerin / Bäuerin HFP

Ruch Naomi Liebegg

Naomi Ruch

Schulsekretariat Hauswirtschaft