Die Landwirtschaft von morgen – smart und digital

Die Landwirtschaft ist im digitalen Umbruch

Im Rahmen der Digitaltage Schweiz bietet das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg am 31. Oktober einen spannenden Einblick in die digitalen Möglichkeiten der modernen Landwirtschaft. Auf einem Rundgang erwarten Sie Infos zu umweltschonendem Pflanzenschutz (Prognosemodelle, Sprühdrohnen), digitalen Hilfsmitteln in der Viehhaltung (Intelligente Ohrmarken zur Tierüberwachung) und Lösungen sowie Konzepte aus den schweizweit erstmals durchgeführten Open Farming Hackdays.