THA001 - Rindvieh und Schafe enthornen und kastrieren

Inhalt

Seit dem 01.01.2006 dürfen Tierhalter ihre Kälber und Lämmer selber kastrieren und enthornen, wenn sie über ein entsprechendes Fähigkeitsattest verfügen. Dieses Attest setzt einen Theoriekurs sowie praktisches Üben mit dem Bestandestierarzt voraus.

- Anerkannter TAMV-Theoriekurs zur Befähigung (Enthornung und/oder Frühkastration) mit Schmerzausschaltung nach Art. 8 TAMV.
Der Kursinhalt richtet sich nach den Vorgaben des BLV und ist Bestandteil der Ausbildung zum Fähigkeitsattest.

Bitte geben Sie im Bemerkungsfeld ein, ob Sie den Kurs für Rindvieh, für Schafe oder für beides absolvieren möchten.

Teilnehmende

Alle Rindvieh- und Schafhalter, die Schmerzausschaltung sowie Enthornung oder Kastration nach Art. 8 TAMV selber durchführen wollen

Kursleitung

Wolleb Ueli

Referenten

Dr. med. vet. Hansjakob Leuenberger, Staffelbach

Datum

26.01.2022 13:00 - 16:30 Anzahl freie Plätze: 29

Kosten

CHF 50.- pro Person, inkl. Unterlagen und Getränk

Ort

LZ Liebegg, 5722 Gränichen

Anmeldung

Anmeldeschluss: 12. Januar 2022

Anmelden zurück

Anmeldung

Anmelden für den Kurs THA001 - Rindvieh und Schafe enthornen und kastrieren, 26.01.2022 - 26.01.2022

Danke! Ihre Anmeldung wurde gespeichert und wird durch uns, nach unserer Prüfung, per E-Mail bestätigt.

zurück