Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau B1 gemäss Europäischem Sprachenportfolio)
  • Bereitschaft und Möglichkeit zum Selbststudium neben den eigentlichen Unterrichtslektionen (ca. 120 Lektionen)

Anerkennung

Der Abschluss ist vom Departement Bildung, Kultur und Sport als Teilabschluss des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses anerkannt.

Kosten

Für Lernende mit einer Zulassung zum Qualifikationsverfahren nach Art. 32 BBV ist der Unterricht kostenlos. 

Andernfalls belaufen sich die Kurskosten für Teilnehmende aus dem Kanton Aargau auf CHF 1'400.00. Für Teilnehmende aus anderen Kantonen gelten Regeln auf Anfrage.

Lehrmittel und Kopien ca. CHF 230.00