Kostenübersicht Fachkurs Bäuerin

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Modulkosten:

Kostenübersicht

Kostenbeteiligung durch den Bund

Der Bund fördert die Ausbildung auf Stufe der höheren Berufsbildung und übernimmt 50 % der Ausbildungskosten, wenn Sie im Anschluss an den Fachkurs Bäuerin die eidgenössische Berufsprüfung absolvieren.

Die Kostenbeteiligung des Bundes ist unabhängig vom Prüfungserfolg.

Alle Informationen zu den Bundesbeiträgen finden Sie auf der Website des SBFI: www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen gelten für die Kostenbeteiligung durch den Bund:
  • Sie haben den Fachkurs Bäuerin absolviert und die erforderlichen Modullernzielkontrollen bestanden
  • Sie wohnen in der Schweiz
  • Sie haben die Kursgebühren inkl. Modullernzielkontrollen und Lehrmittel/Material bezahlt
  • Die Rechnungen lauten auf ihren Namen und die Zahlungsbestätigungen sind vorhanden
  • Sie haben die eidgenössische Berufsprüfung absolviert (Prüfungsverfügung aufbewahren)