1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt via Internet, telefonisch oder per Mail. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Der Anmeldeschluss ist bei den einzelnen Veranstaltungen aufgeführt.

Bei Kursen mit beschränkter Teilnehmerzahl ist die maximale Gruppengrösse bei der Kursausschreibung vermerkt. Der Eingang der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme.

2. Abmeldung

Abmeldungen haben bis spätestens drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn zu erfolgen. Bei späteren Abmeldungen werden die vollen Kurskosten in Rechnung gestellt. Umbuchungen auf Ersatzteilnehmer sind ohne Kostenfolge möglich.

3. Absage / Verschiebung von Veranstaltungen

Melden sich zu wenig Teilnehmende an oder liegen andere Umstände vor, die eine Durchführung der Veranstaltung aus Sicht des Landwirtschaftlichen Zentrums Liebegg unzumutbar machen, kann die Veranstaltung verschoben oder abgesagt werden. Die Angemeldeten werden umgehend nach dem Beschluss informiert. Bereits einbezahlte Gebühren werden im Falle der Absage zurückerstattet.

4. Zahlung der Kursgebühren

Die Teilnahmegebühren sind bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben. Die Kursgebühren verstehen sich, sofern nichts Anderes vermerkt ist, exklusive Nebenleistungen wie Kursunterlagen, Verpflegung und Unterkunft.

5. Fotos von Kursteilnehmenden

Fotos von den Kursteilnehmenden können ohne Einverständnis der Abgebildeten, vom Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg für die Kommunikation und Werbung verwendet werden. Wer mit dieser Regelung nicht einverstanden ist, kann dies bei der Kursleitung oder dem Sekretariat melden.

6. Kursbestätigungen / Zertifikate / Lernzeit

Auf Wunsch wird eine Kursbestätigung ausgestellt. Bei Veranstaltungen, für welche zum Erhalt der Kursbestätigung bzw. des Zertifikates eine minimale Präsenz festgelegt ist, sind die Mindestanforderungen in den Kursauschreibungen ver­merkt.

Zusätzliche Lernzeiten, welche über die eigentliche Präsenzzeit an den Veranstaltungen hinausgehen, werden in der Kursausschreibung angegeben.

7. Vorbehalt

Das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg behält sich vor, Änderungen in der Organisation sowie in der Auswahl und im Einsatz von Referenten vorzunehmen.

8. Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.