Überbetriebliche Kurse - der dritte Lernort

Für die Lernenden der dreijährigen Grundbildung zur Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ ist die Teilnahme an den überbetrieblichen Kursen obligatorisch.

Absolventinnen und Absolventen der Nachholbildung nach Art. 32 können freiwillig an den ÜK teilnehmen und haben die Möglichkeit, sich individuell für einzelne Kurstage anzumelden.

Um die praktischen Fertigkeiten in den einzelnen Handlungskompetenzbereichen zu vertiefen, wird der Besuch der überbetrieblichen Kursen sehr empfohlen.

Kosten

Die überbetrieblichen Kurse sind kostenpflichtig und werden den Absolventinnen und Absolventen in Rechnung gestellt.

Kosten pro ÜK-Tag: Fr. 180.00