Kurzinfo Landwirt FA/HFP

  • Den ersten Teil der Betriebsleiterschule schliessen die Absolventen/-innen mit dem Fachausweis (FA) Landwirt/-in ab.

  • Der erfolgreiche Abschluss Landwirt/-in FA berechtigt zur Ausbildung von Lernenden. Lehrmeister besuchen zusätzlich den Berufsbildnerkurs.

  • Im Unterricht werden folgende Schwerpunkte gesetzt: Produktionstechnik aktualisieren und vertiefen, Instrumente zur Analyse einzelner Betriebszweige kennenlernen und sich weiterbilden in Marketing und Personalführung.

  • Die Betriebsleiterschule Teil 2 schliesst mit der Meisterprüfung ab (höhere Fachprüfung). Die erfolgreichen Absolventen/-innen tragen den Titel Meisterlandwirt/-in.

  • Der zweite Teil der Betriebsleiterschule vermittelt umfassende Kompetenzen zur Unternehmensführung.

Termine

Start BLS 21/22

Start Betriebsleiterschule 21/22: 19. Oktober 2021. 
Anmeldungen nehmen wir noch entgegen. 

 

Informationsabende Betriebsleiterschule:

Die Informationsabende haben bereits stattgefunden. 

Wir stehen für persönliche Beratung zur Verfügung, bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 
Gerne können Sie hier die Unterlagen vom Infoabend downloaden.

Auskunft und Beratung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung?

Wir empfangen Sie gerne auch nebst dem Informationsabend bei uns an der Liebegg für eine persönliche Beratung.

Wolleb Ueli Liebegg

Ueli Wolleb

Tierhaltung
Betriebsleiterschule (Berufsprüfung)

DSC3535

Katja Müller

Teamleiterin Sekretariat
Schulsekretariat Landwirtschaft