Stundenplan Schuljahr 2022/23

Hier finden Sie Detailinformationen zu den Modulen im Schuljahr 22/23:

B01 - Persönliche und methodische Kompetenzen des Betriebsleiters

Modulinhalt:

  • Persönliche Grundbedürfnisse, Persönlichkeitsanalyse, Umgang mit eigenen Ressourcen
  • Ziele und Vorgaben für sich selbst, die Familie und das Unternehmen setzen
  • Vernetztes Denken, Wissensmanagement, Informationsbeschaffung
  • Kommunikation und Feedback, öffentliches Sprechen
  • Verhandlungsgeschick
  • Grundlegende Verwendung von digitalen Werkzeugen und Plattformen bei der administrativen Verwaltung des landwirtschaftlichen Betriebes
  • Speicherung, Verwaltung und Sicherheit von digitalen Daten und Dokumenten
  • Recherche und relevante Aufbereitung von Informationen im Internet

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Donnerstags

20.10.2022, 27.10.2022, 03.11.2022, 17.11.2022, 24.11.2022

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Peter Müller, peter.mueller@ag.ch, 062 855 86 86

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

B02 - Wirtschaftlichkeit des Betriebes

Modulinhalt:

  • Betriebsbuchhaltung , Bewertung der Vermögenswerte und der Schulden
  • Buchhaltungsanalyse (Bilanz, Erfolgsrechnungs- und Mittelflussrechnung)
  • Arbeitsvoranschlag
  • Berechnung und Analyse von Deckungsbeiträgen
  • Berechnung und Analyse der Produktionskosten (Vollkosten)
  • Berechnung kostendeckender Verkaufspreise
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Verfahrensvergleiche, Teilbudget (inkl. Maschinenkosten)
  • Massnahmen zur optimierung der Betriebsorganisation und des Betriebsergebnisses
  • Planung und Abfassung der Betriebsstudie, Kurzerläuterung und Präsentation der Betriebsstudie, Rundgang durch den Betrieb

Modultage:

Teil 1:

6 Kurstage, jeweils Dienstags

18.10.2022, 01.11.2022, 22.11.2022, 13.12.2022, 24.01.2023, 21.02.2022, 08.03.2023 (schriftliche Prüfung)

Teil 2: 

6 Kurstage, jeweils Donnerstags

10.11.2022, 01.12.2022, 07.12 oder 08.12.2022, 21.12. oder 22.12.2022, 05.02. oder 16.02.2023, 09.03.2023

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Rebekka Flury, rebekka.flury@ag.ch, 062 855 86 22

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

B03 - Marketing

Modulinhalt:

  • Marketingdenken
  • Marketingstrategien
  • Marketinginstrumente 
  • Marketingkonzepte
  • Mikroökonomie und Makroökonomie
  • Kreativitätsmethoden zur Entwicklung eines Angebots mit einem USP
  • Wertschöpfungskette und Wertschöpfungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftlichkeit von Projekten (Grundlagen)
  • Controlling als Steuerungs- und Koordinationskonzept und als Veränderungsprozess
  • Qualitätssicherungssyste

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Mittwochs

11.01.2023,18.01.2023, 25.01.2023, 01.03.2023, 15.03.2023

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

vakant

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

B04 - Personalführung

Modulinhalt:

  • Arbeitsbedürfnisse und verfügbare Arbeitskräfte, Stellenausschreibung, Rekrutierung
  • Situationsgerechte Personalführung, Einführung, Teamorganisation und – führung
  • Bedürfnisse und Motivation der Mitarbeitenden, Weiterbildung
  • Mitarbeitergespräche, Leistungsbeurteilungen, kritische Evaluation und Rückmeldung
  • Arbeitsvertragliche Vorschriften von OR und NAV, Lehrvertrag, Lohnabrechnung, Quellensteuer, UVG, PK, Arbeitszeugnisse, Kündigungen
  • Besonderheiten der familieneigenen Arbeitskräften
  • Konfliktursachen, Konfliktvermeidung und –lösung
  • AgriTOP

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Donnerstags

12.01.2023, 19.01.2023, 02.03.2023, 16.03.2023, 30.03.2023, 03.05.2023 + 04.05.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Rebekka Flury, rebekka.flury@ag.ch, 062 855 86 22

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

BF06 - Biodiversität

Modulinhalt:

  • Förderprogramme im Bereich Biodiversität inklusive Qualitätssicherung
  • Biodiversität und Markt
  • Ökologische Qualität: Beurteilung und Verbesserung der Biodiversität von Flächen und Elementen
  • Biodiversität und Anbausysteme
  • Ökologische Planung/Optimierung von Landwirtschaftsbetrieben
  • Wirtschaftlichkeit von Massnahmen im Bereich der Biodiversität
  • Biodiversität als Betriebzweig

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Freitags

21.04.2023, 28.04.2023, 05.05.2023, 12.05.2023, 26.05.2023, 08. + 09.06.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Niklaus Trottmann, niklaus.trottmann@ag.ch, 062 855 86 54

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

BF28 - Agrartechnik

Modulinhalt:

  • Neu- und Ersatzinvestitionen planen, Maschinenevaluationen vornehmen
  • Maschinen- und Verfahrenskosten analysieren und optimieren
  • Geschäftsführung beim überbetrieblichen Maschineneinsatz
  • Risiken und Haftungsfolgen beim Maschineneinsatz, Versicherungslösungen
  • Finanzierungsmodelle
  • Energieverbrauch
  • Elektronische Hilfsmittel
  • Strassenverkehrsrecht für die Landwirtschaft

Modultage:

4 Kurstage, jeweils Freitag

13.01.2023, 20.01.2023, 27.01.2023, 03.02.2023, 10.02.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Hansjörg Furter, hansjoerg.furter@ag.ch, 062 855 86 27

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

LW01 - Ackerbau

Modulinhalt:

  • Anbautechnik und Marktkenntnis für Getreide, Ölsaaten (ohne Sonnenblumen), Körnerleguminosen (ohne Soja) und Mais
  • Düngungsplanung im Ackerbau (inkl. Kartoffeln, Zuckerrüben, etc.) - Fruchtfolgeplanung (inkl. Kartoffeln, Zuckerrüben, etc.)
  • Wirtschaftlichkeitsvergleich der Ackerkulturen und wirtschaftliche Vergleiche von Anbauverfahren und Vermarktungsmöglichkeiten (ohne Zuckerrüben, Kartoffeln, etc.)
  • ÖLN-Vorschriften für den Ackerbau, inkl. BFF im Ackerbau
  • Wirkung der wichtigsten Pflanzenschutzmittelwirkstoffe sowie deren Anwendungsvorschriften und ökologischer Wirkungsweise
  • Eichung und korrekte Einstellung der Feldspritze

Modultage:

10 Kurstage, jeweils Dienstags

27.09.2022, 25.10.2022, 08.11.2022, 30.11.2022 (Grundlagentag), 17.01.2023, 14.03.2023, 04.04.2023, 25.04.2023, 09.05.2023, 16.05.2023, 23.05.2023 (MLZK), 07.06.2023 (schriftliche Prüfung)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

BZ Wallierhof, Riedholz

Modulverantwortung:

Tilika Chamberlin, tilika.chamberlin@ag.ch, 062 855 86 57

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

 

LW03 - Bio Ackerbau

Modulinhalt:

  • Anbautechnik und Marktkenntnisse Getreide, Ölsaaten, Leguminosen, Mais, Kartoffeln
  • Anbauplanung, wirtschaftliche Aspekte, Planungsinstrumente
  • Bodenbeurteilung, Bodenbearbeitung
  • Beurteilung des Einflusses des Kunst- und Zwischenfutteranbaus auf Bodenzustand, Beikrautregulierung und Nährstoffversorgung in der Fruchtfolge
  • Bodenfruchtbarkeit, Humuswirtschaft, Nährstoffanalysen, Düngungsplanung, Düngereinsatz
  • Indirekte und direkte Pflanzenschutz-Massnahmen
  • ökologische Ausgleichsflächen, Beurteilung und Förderung der Biodiversität
  • Verfügbarkeit und Einsatz von biologisch erzeugtem Saatgut

Modultage:

10 Kurstage, jeweils Dienstags. Wird im Modul LW01 integriert angeboten.

27.09.2022, 25.10.2022, 08.11.2022, 30.11.2022 (Grundlagentag), 17.01.2023, 14.03.2023, 04.04.2023, 25.04.2023, 09.05.2023, 16.05.2023, 23.05.2023 (MLZK), 07.06.2023 (schriftliche Prüfung)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

BZ Wallierhof, Riedholz

Modulverantwortung:

Tilika Chamberlin, tilika.chamberlin@ag.ch, 062 855 86 57

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

LW02 - Futterbau und Futterkonservierung

Modulinhalt:

  • Futterbau: Vertiefung der Produktionstechnik / Abgestufte, standortgerechte Bewirtschaftungsintensität auf verschiedenen Betriebstypen / Wirtschaftliche Aspekte / gesetzliche Bestimmungen / Futterbau als Element der Kulturlandschaft / Analyse, Beurteilung, Planung des Futterbaus eines Betriebes.
  • Futterkonservierung: Vertiefung der Produktionstechnik (Futtergewinnung und -konservierung) / Futterkonservierungssysteme / Qualitätsbeurteilung / ökologische Aspekte / gesetzliche Bestimmungen / Verfahrenskosten / Analyse, Beurteilung und Planung der Futterkonservierung eines Betriebes.

Modultage:

10 Kurstage, mehrheitlich Donnerstags

30.11.2022 (Grundlagentag), 15.12.2022, 26.01.2023, 23.02.2023, 23.03.2023, 06.04.2023, 27.04.2023, 02.05.2023, 11.05.2023, 25.05.2023, 01.06. + 02.06.2023 (MLZK), 07.06.2023 (schriftliche Prüfung)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Herbert Schmid, herbert.schmid2@ag.ch, 062 855 86 53

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

LW04 - Bio Futterbau und Futterkonservierung

Modulinhalt:

  • Futterbau: Vertiefung der Produktionstechnik / Abgestufte, standortgerechte Bewirtschaftungsintensität auf verschiedenen Betriebstypen / Wirtschaftliche Aspekte / gesetzliche Bestimmungen / Futterbau als Element der Kulturlandschaft / Analyse, Beurteilung, Planung des Futterbaus eines Betriebes.
  • Futterkonservierung: Vertiefung der Produktionstechnik (Futtergewinnung und -konservierung) / Futterkonservierungssysteme / Qualitätsbeurteilung / ökologische Aspekte / gesetzliche Bestimmungen / Verfahrenskosten / Analyse, Beurteilung und Planung der Futterkonservierung eines Betriebes.

Modultage:

10 Kurstage, mehrheitlich Donnerstags, wird im Modul LW02 integriert angeboten. 

30.11.2022 (Grundlagentag), 15.12.2022, 26.01.2023, 23.02.2023, 23.03.2023, 06.04.2023, 27.04.2023, 02.05.2023, 11.05.2023, 25.05.2023, 01.06. + 02.06.2023 (MLZK), 07.06.2023 (schriftliche Prüfung)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Herbert Schmid, herbert.schmid2@ag.ch, 062 855 86 53

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

LW05 - Milchvieh

Modulinhalt:

Der Kurs umfasst alle für den Milchviehhalter wichtigen Bereiche wie:

  • Haltung und Umwelt
  • Fütterung
  • Herdengesundheit
  • Zucht und Remontierung
  • Tierverkauf
  • Milchmarkt und politische Rahmenbedingungen
  • Betriebswirtschaft und Arbeitsorganisation

Modultage:

9 Kurstage, jeweils Dienstags

15.11.2022, 29.11.2022, 06.12.2022, 20.12.2022, 10.01.2023, 14.02.2023, 28.02.2023, 07.03.2023, 21.03.2023, 28.03.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

BZ Wallierhof, Riedholz

Modulverantwortung:

Anja Schmutz, anja.schmutz@ag.ch, 062 855 86 80

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

LW08 - Mutterkuhhaltung und Weidemast

Modulinhalt:

  • Haltung und Umwelt
  • Fütterung
  • Herdengesundheit
  • Zucht und Remontierung
  • Tierverkauf
  • Fleischmarkt und politische Rahmenbedingungen
  • Betriebswirtschaft und Arbeitsorganisation

Modultage:

4 Kurstage, jeweils Freitags

22.02.2023 (Mutterkuhtagung, freiwillig), 03.03.2023, 10.03.2023, 17.03.2023, 24.03.2023, 31.03.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

BBZN Hohenrain

Modulverantwortung:

Reto Spörri, reto.spoerri@ag.ch, 062 855 86 28

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

LW10 - Klauenpflege beim Rind

Modulinhalt:

  • Anatomie und Physiologie von Klauen und Gliedmassen
  • Praktisches Ausführen der funktionellen Klauenpflege
  • Seuchenhygiene, gesetzliche Regelungen
  • Tierschutz
  • unkomplizierte Klauenkrankheiten und lokale nicht schmerzhafte Therapiemassnahmen
  • Verbände und Entlastungsmassnahmen
  • Prophylaktische Massnahmen gegen Klauenerkrankungen

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Freitags

18.11.2022, 25.11.2022, 02.12.2022, 09.12.2022, 16.12.2022, 06.01.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Reto Spörri, reto.spoerri@ag.ch, 062 855 86 28

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

M01 - Ökonomische Planung und Finanzierung

Modulinhalt:

  • Gesamtbetriebliche Finanzanalyse ;
  • Voranschlag der Erfolgsrechnung, mehrperiodische Finanzplanung und kurzfristige Liquiditätsplanung;
  • Teilbudget;
  • Investitions- und Finanzierungsplan;
  • Tragbarkeitsberechnung, Anlage- und Kreditformen, Rating;
  • Controlling

Modultage:

11 Kurstage, jeweils Mittwochs, Durchführung in Kombination mit M05

23.11.2022, 30.11.2022, 07.12.2022, 14.12.2022, 21.12.2022, 11.01.2023, 18.01.2023, 25.01.2023, 15.02.2023, 22.02.2023, 01.03.2023, 15.03.2023 (schriftliche Prüfung)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Jörg Mühlebach, joerg.muehlebach@ag.ch, 062 855 86 52

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

M02 - Volkswirtschaft und Agrarpolitik

Modulinhalt:

  • Grundlagen der Volkswirtschaft und die Funktionen der Landwirtschaft in der Gesamtwirtschaft
  • Agrarpolitik der Schweiz
  • EU und ihre Agrarpolitik, Freihandelsabkommen, Welthandelsorganisation WTO
  • Aufbau, Ziele und Tätigkeiten der wichtigsten Berufsorganisationen
  • Rolle und Ansprüche der wichtigsten Akteure : Bundesämter, Produzentenverbände, Markpartner, Konsumenten, Umweltorganisationen
  • Multifunktionalität der Landwirtschaft

Modultage:

6 Kurstage, jeweils Montags

13.02.2023, 20.02.2023, 27.02.2023, 06.03.2023, 13.03.2023, 20.03.2023, 03.04.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

vakant

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

M03 - Agrarrecht und Unternehmensformen

Modulinhalt:

  • Allgemeine Gesetzgebung: relevante Bestimmungen von ZGB und OR wie Vertragsrecht, Sachenrecht, Familienrecht (Ehe- und Erbrecht, Konkubinat, Güterrecht), Bundesgesetz über Schuldbetreibung- und Konkurs (SchKG)
  • Landwirtschaftsspezifische Gesetzgebung: Bäuerliches Bodenrecht, landwirtschaftliches Pachtrecht, Raumplanungsrecht, Gewässerschutzgesetz.
  • Gesellschaftsformen und überbetriebliche Zusammenarbeit: Einfache Gesellschaft (Generationengemeinschaft, Betriebszweiggemeinschaft, Betriebsgemeinschaft), Verein, Genossenschaft, Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
  • Wertarten und deren Berechnung

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Montags

28.11.2022, 05.12.2022, 12.12.2022, 19.12.2022, 09.01.2023, 23.01.2023 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Jörg Mühlebach, joerg.muehlebach@ag.ch, 062 855 86 52

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

M04 - Versicherungen, Berufsvorsorge und Steuern

Modulinhalt:

  • Grundsätze der Risikopolitik, staatliche Sozialwerke, berufliche und private Vorsorge, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Risikoversicherung und Pensionskassenversicherung, Sach- und Vermögensversicherungen für Familie und Betrieb.
  • Direkte und indirekte Steuern, Grundlagenerhebung, Aufzeichnungspflicht
  • Auswirkungen von Investitionen und Abschreibungen, Steuerplanung

Modultage:

5 Kurstage, jeweils Montags

17.10.2022, 24.10.2022, 31.10.2022, 07.11.2022, 14.11.2022, 21.11.2022 (MLZK)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Rebekka Flury, rebekka.flury@ag.ch, 062 855 86 22

Anmeldung:

Via Anmeldeformular

 

M05 - Strategische Unternehmensführung

Modulinhalt:

  • Strategische Unternehmensführung
  • Angewandte Unternehmensführung
  • Umfeldanalyse, Zielformulierung
  • Planung und Abfassung eines Businessplans
  • Projektmanagement

Modultage:

11 Kurstage, jeweils Mittwochs, Durchführung in Kombination mit M01

23.11.2022, 30.11.2022, 07.12.2022, 14.12.2022, 21.12.2022, 11.01.2023, 18.01.2023, 25.01.2023, 15.02.2023, 22.02.2023, 01.03.2023, 15.03.2023 (schriftliche Prüfung)

Kursort:

LZ Liebegg, Gränichen

Modulverantwortung:

Jörg Mühlebach, joerg.muehlebach@ag.ch, 062 855 86 52

Anmeldung:

Via Anmeldeformular