Erlebnistag für die Schulen

17. September 2021 – Eintauchen in die Landwirtschaft

Am Freitag, 17. September 2021 findet am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg der Tag der Schulen statt. Neu wird der Anlass jährlich durchgeführt, abwechslungsweise für die Unter- und Mittelstufe (gerade Jahre) und für die Oberstufe (ungerade Jahre).

Das aktuelle Angebot richtet sich an Oberstufenklassen der 7.-9. Klasse. An fünf Posten werden den Klassen von Fachpersonen von SchuB (Schule auf dem Bauernhof) sowie Mitarbeitenden des Landwirtschaftlichen Zentrum stufengerechte Informationen zu folgenden Themen vermittelt:

  • Vom Gras zur Milch und zum Fleisch
  • Vom Acker zum Brot
  • Biodiversität in der Land(wirt)schaft fördern und Süssmost herstellen
  • Kartoffeln inklusive Kartoffeln graben
  • Kennenlernen des Landwirtschaftlichen Zentrums Liebegg und der landwirtschaftlichen Berufe

 

Beim postenübergreifenden Wettbewerb gibt es für die Siegerklasse einen Monat lang gratis Pausenäpfel zu gewinnen. Je nach Planung kann der Ausflug an die Liebegg auch mit weiteren Aktivitäten in der Umgebung verknüpft werden. Interessierte Klassen können sich bis am 20. August 2021 via online Formular anmelden. Die detailierten Informationen zum Programm und zu Ablauf sind im untenstehenden Flyer zu finden.

Flyer Tag der Schulen 2021

Link zum Anmeldeformular