kürbis Zuschnitt

Liebegger Saisonrezept

Die kühleren Temperaturen machen Lust auf etwas währschaftere Rezepte.

Käse und Kürbis kombiniert ist ein guter Einstieg in die herbstliche Küche.

Wortwolke

Weiterbildungsseminar für Bäuerinnen

Aus dem Alltag aussteigen - in eine Weiterbildung einsteigen.

Freuen Sie sich auf ein Seminar an 5 Tagen gemeinsam mit anderen Bäuerinnen.

Durch Impulse die persönlichen Kompetenzen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern vertiefen. Bericht Bauernzeitung

Das Beziehungsnetz erweitern und neue Kontakte zu knüpfen.

Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Hier geht's zur Anmeldung.

Tellermodell Zuschnitt

Gesunde und ausgewogene Ernährung für die KiTa und den Mittagstisch – ja gerne!

Ein praxisorientiertes Weiterbildungsangebot für Köchinnen und Köche sowie Mitarbeitende oder Leitende von Kindertagesstätten, Schulheimen und Mittagstischen.

23. Oktober 2019, 15.00-18.00 Uhr, LZ Liebegg Gränichen

Informationen & Anmeldung hier.

Schneidetechnik Gemüse Zuschnitt

Einheimische Produkte – asiatische Gerichte

Das passt gut! Wissen Sie, weshalb diese Gerichte so köstlich sind?

  • Einheimische Gemüse werden rührgebraten und bleiben so knackig.
  • Fleisch und Fisch werden kurz gebraten und bleiben so saftig.
  • Sojasauce und andere Gewürze verleihen den Regionalprodukten eine exotische Note.

Die Weiterbildung hat am LZ Liebegg stattgefunden und bereicherte Gaumen und Auge. Hier der Bericht der Bauernzeitung.

Blumengarten Zuschnitt

säen.pflanzen.pflegen

Sich Gartenwissen aneignen und selber professionell Hand anlegen. 

Es ist wieder soweit. Der neue Flyer zum Gartenkurs ist das. Wie gewohnt, kann der Jahreskurs oder einzelne Kurstage besucht werden. Nächster Kurstag:

Blumenmeer - mehr Blumen durch das ganze Jahr

Was wären unsere Gärten ohne Blumen? Sie lernen die verschiedenen Lebenszyklen von Einjahres- und Zweijahresblumen, Stauden und Zwiebelpflanzen kennen und erfahren Einiges über Pflege, Anbau und Vermehrung. Die im Kurs vermehrten Blumen finden zu Hause in Ihrem Garten einen neuen Platz.

Datum
26.09.2019, 13:30 - 17:00 Uhr, Liebegg, Gränichen