Quitten 4

Liebegger Saisonrezept

Quitten und Baumnüsse in Hülle und Fülle

Ob Baumnüsse oder Quitten. Dieser Herbst bescherte eine reiche Ernte. Es macht Freude diese Zutaten möglichst vielfältig zuzubereiten. Die Liebegg liefert die passenden Rezepte dazu.

An der Liebegg wurde an zwei Abenden die Quitte als spezielle, spätherbstliche Frucht vorgestellt. Praktisch wurde von der Quittensuppe über das Rippli mit Quitten bis zum Quitten-Schichtdessert gekocht und degustiert. Im Referat wurden die Sorten vorgestellt, über den Anbau, die Ernte und die Lagerung informiert.

Hier geht es zum Artikel der Bauernzeitung.

Bäuerinnentreff 2016

Diskutieren und argumentieren

Mit dem Bäuerinnentreff am 30. Oktober in Wittnau ging die Serie "Argumentieren ist lernbar" zu ende.

Die Aargauer Landfrauen haben an drei Abenden diskutiert und sich im Argumentieren geübt.

Es ist wichtig, dass Bäuerinnen und Landwirte Tag für Tag im Gespräch mit ihren Kunden sind. Sie stärken so die Beziehung Produzent – Konsument. Das besten Training für eine gute Argumentation ist und bleibt: am Ball bleiben und mitreden.

Mehr zum Bäuerinnentreff im Artikel der Bauernzeitung.

 

 

Erdgrube

Bodenpflege und Kompost: Die Basis für einen fruchtbaren Garten

es hat noch freie Plätzte - 13.11.2018, Vormittagsgruppe 8.30 – 12.00 Uhr

Welche Eigenschaften hat Ihr Gartenboden? Wie und wann soll er fachgerecht bearbeitet und geschützt werden?

Sie erhalten eine Anleitung für die Bestimmung von Bodenarten und die Kursgruppe legt gemeinsam einen Kompost an.

Link zur ganzen Kursbeschreibung 

Schönster Hofladen gesucht

Der LANDfreund startet gemeinsam mit dem Schweizer Obstverband den ersten nationalen Hofladen-Wettbewerb.

Kriterium ist nicht die Grösse des Hofladens, sondern die Attraktivität. Er soll ansprechend, gepflegt und mit kundenfreundlichem Ambiente sein. Das Sortiment soll zu mindestens 60 Prozent aus eigenen und selbstverarbeiteten Produkten bestehen. Nachhaltigkeit sowie Öffentlichkeitsarbeit sind für die Jury ebenfalls von Bedeutung.

Machen Sie mit und melden Sie sich an. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2018. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Hier geht es zur Anmeldung.