Brotgetreide

Bild Dinkel Sortenversuch 2017

Dinkel Sortenversuch

In der Schweiz wird Dinkel vielerorts als Ur-Dinkel unter Extenso-Bedingungen angebaut. Gleichzeitig wird aber viel Dinkel importiert, der im Ausland intensiv geführt wird. Dieser Versuch soll zeigen, welche Sorten sich am besten für den intensiven Anbau eignen.

Versuchsdauer: 2017 – 2019

Partner: Forum Ackerbau, IG Dinkel

 

Versuchsbeschrieb Dinkel Sorten

Bild Weizensorten

WW Sorten- und Intensitätsvergleich

In diesem Versuch werden ausgewählte Weizensorten in den beiden Anbauverfahren ÖLN und Extenso verglichen. Die Ergebnisse fliessen in die offizielle Sortenbeurteilung von Agroscope ein.

Partner: Forum Ackerbau, Agroscope, Swissegranum

 

Versuchsbeschrieb WW Sorten

Resultate über drei Jahre 2017

Medienmitteilung Swissgranum 2017

Liste der empfohlenen Getreidesorten 2018

Getreidesaat

WW IP Suisse Mischungen

Bei der gezielten Mischung von zwei Sorten werden zwei Eigenschaften kombiniert, als Beispiel ein hoher Ertrag mit einer guten Qualitätsprofil oder guten Resistenzeigenschaften. In diesem Versuch werden IP Suisse Mischungen mit den rein ausgesäten Sorten verglichen, um zu testen, ob die Mischungen den versprochenen Mehrwert tatsächlich erbringen.   

Versuchsdauer: 2017 – 2019

Partner: Forum Ackerbau

 

Versuchsbeschrieb WW IP-Suisse Mischungen

Einjährige Versuchsresultate 2017

Bild Weizen Dünungsversuch

WW Düngungsversuch

In diesem Versuch wird die Spätdüngung mit den herkömmlichen schossbetonten Düngevarianten und einer kostenoptimierten Harnstoffvariante verglichen. Untersucht wird dabei der Einfluss auf den Ertrag und den Proteingehalt.

Versuchsdauer 2015 - 2018

Partner: Forum Ackerbau, JOWA

 

Versuchsbeschrieb WW Düngung 

Einjährige Versuchsresultate 2017

Bild Weizen Strohertrag

WW Strohertragsversuch

Bringt intensiv geführtes Getreide mehr Stroh oder ist der Effekt vom Wachstumsregulator so gross, dass Extenso-Getreide den höheren Strohertrag ergibt? Dieser Versuch beantwortet diese Frage.

Versuchsdauer: 2014 - 2016

Partner: Forum Ackerbau

 

Hier finden Sie die Versuchsanlage in Rohr 2016

Präsentation Infotagung Forum Ackerbau 2016

Resultate / Abschlussbericht 2016

 

Webseite_20160607_Weizen_Fungizid_Blattkrankheiten9

WW Fungizidversuch

Welche Fungizidstrategie bringt im Weizen den grössten wirtschaftlichen Erfolg? Antworten zu dieser Frage soll der ab 2016 laufende Fungizidversuch liefern.

Partner: Forum Ackerbau

 

Versuchsbeschrieb WW Fungizid


Futtergetreide

Bild Gerste Sorten

WG Sorten- und Intensitätsvergleich

In diesem Versuch werden die wichtigen aktuellen und neuen Sorten unter ÖLN- und Extenso-Bedingungen miteinander verglichen. Die Ergebnisse fliessen in die offizielle Sortenbeurteilung von Agroscope ein.

Partner: Forum Ackerbau, Swissgranum, Agroscope

 

Versuchsbeschrieb Gerste

Einjährige Resultate Streifenversuche 2017

Präsentation Infotagung Forum Ackerbau 2016

Resultate über drei Jahre 2016

Resultate über drei Jahre 2017

Medienmitteilung Swissgranum 2017

Liste der empfohlenen Getreidesorten 2018

 

Gerste Düngungsversuch

WG Düngungsversuch

Dieser Versuch untersucht die Wirkung von unterschiedlichen Stickstoff-Düngevarianten auf den Ertrag von Gerste. Dabei wird geprüft, ob Hybridsorten anders auf die Düngung reagieren als Liniensorten. 

Versuchsdauer: 2015-2017

Partner: Forum Ackerbau

 

Präsentation Infotagung Forum Ackerbau 2016

Resultate über zwei Jahre (2016)

 

Bild Futtergetreide

WG, WT, WW Sorten- und Intensitätsvergleich

Welches Futtergetreide ist wirtschaftlich am interessantesten? Im Futtergeteideversuch werden Futterweizen-, Gersten- und Triticale-Sorten miteinander verglichen, im Anbau unter ÖLN- und Extenso-Bedingungen.

Partner: BZ Hohenrain

 

Resultate / Abschlussbericht 2017

 

 


Ölsaaten

Bild Raps Sorten

Raps Sorten- und Intensitätsvergleich

In diesem Rapsversuch werden bewährte und neue Sorten miteinander verglichen.

Partner: Forum Ackerbau

 

Versuchsbeschrieb Raps Sorten

Präsentation Infotagung Forum Ackerbau 2016

Resultate über drei Jahre 2016

Bild Raps Untersaat

Raps Untersaatversuch

Dieser Versuch soll zeigen, ob Raps mit Untersaat wirtschaftlich ist und ob die Art der Bodenbearbeitung vor der Saat das Gelingen einer Untersaat beeinflusst.

Versuchsdauer: 2015-2017

Partner: Forum Ackerbau

 

Versuchsbeschrieb Raps Untersaat

Präsentation Infotagung Forum Ackerbau 2016

Resultate / Abschlulssbericht 2017

Bild Raps Saatdichtenversuch

Raps Saatdichteversuch

Wie hoch liegt die optimale Saatdichte im Raps? Dieser Versuch soll zeigen, welchen Einfluss die Saatdichte auf den Ertrag hat.

Versuchsdauer: 2016 - 2018

 

Versuchsbeschrieb Raps Saatdichte

Resultate nach zwei Jahren (2017)

Bild Raps Fungizidversuch

Raps Fungizidversuch

In diesem Versuch wurden unterschiedliche Fungizidstrategien miteinander verglichen und geprüft, welche Variante wirtschaftlich den grössten Erfolg bringt.

Versuchsdauer: 2013-2015

 

Poster mit Schlussresultaten 2015

Resultate / Abschlussbericht 2015

Bild Sonnenblumen Sorten

Sonnenblumen Sortenversuch

In diesem Sonnenblumenversuch wurden neue Prüfsoten mit etablieren Sorten der empfohlenen Sortenliste verglichen. Die Ergebnisse flossen in die offizielle Sortenbeurteilung von Agroscope ein.

Versuchsdauer: 2014 - 2016

 

Hier finden Sie die Versuchsanlage

Präsentation Infotagung Forum Ackerbau 2016

Resultate über drei Jahre (2016)

 


Hackfrüchte

Bild Mais-Bohnen

Mais-Bohnenversuch

Dieser Maisversuch soll zeigen, ob mit der Einsaat von Bohnen in Mais der Proteingehalt im Futter angehoben werden kann. Zudem wird geprüft, unter welchen Anbauverfahren sich das Gemenge am besten entwickelt.

Versuchsdauer: 2016 - 2019

  

Versuchsbeschrieb Mais-Bohnen

Resultate nach zwei Jahren 2017

Bild Kartoffeln Saatprobenanbau

Kartoffeln Saatprobenanbau

Das LZ Liebegg führt für die Vermehrungsorganisationen VO Pflanzkartoffeln Ost und VO Luzern jedes Jahr den Saatprobenanbau durch.

Bild ZR Hackversuch

Zuckerrüben Hackversuch

Für den Ackerbautag wurde in Wohlen ein Zuckerrüben-Demoversuch angelegt. Darin wurden unterschiedliche Hack- und Herbizidvarianten miteinander verglichen.